Zimmer Kopierservice GmbH
Agenturbüro
Karl-Witthalm-Straße 19
81375 München
Telefon: (089) 448 1999
E-Mail:
zimmer-kopierservice@t-online.de

Impressum

Inhaltlich verantwortlich:

Zimmer Kopierservice GmbH
Karl-Witthalm-Straße 19
DE-81375 München

Telefon: 089 / 448 1999
E-Mail: zimmer-kopierservice@t-online.de

Geschäftsführer: Harald Zimmer
HRB: 92832
Ust.ID Nr.: DE 129499566


GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER ZIMMER KOPIERSERVICE GMBH

 

1. Gegenstand der Aufträge sind

Leistungen laut der derzeit gültigen Preisliste. Die Preise sind in dem "onlinedruck-zimmer" Preisberechnungsschema enthalten und können unter www.zimmer-kopierservice.de komplett eingesehen werden. Angebote sind grundsätzlich freibleibend.

 

2. Berechnung:

  1. Musterdrucke bzw Prüfxemplare werden per Nachnahme versendet und bei Freigabe für den Hauptauftrag mit der Gesamtrechnung verrechnet.
  2. Die Preise gelten ab Werk und schliessen eventuelle Versandkosten, Verpackung und Versicherungen nicht ein. Sie gelten als Zusatzkosten.
  3. Eingehende Aufträge werden nur bei Übersendung ( z.B. per Fax ) eines Auftragsscheines mit rechtsgültiger Unterschrift produziert.
  4. Der Rechnungsbetrag ist sofort ohne Abzug fällig.
  5. Bei Überschreitung des Zahlungszieles werden Verzugszinsen gemäß § 247 Abs.1 BGB und § 288 BGB berechnet.

 

3. Gewährleistung und Haftung

  1. Dem Auftraggeber geht per E-Mail eine Auftragsbestätigung zu, in die Lieferfristen bestätigt werden. Die Lieferfrist gilt als eingehalten, wenn der Auftrag bei Zimmer Kopierservice fertig bearbeitet ist und in Versand - bzw. Abholbereitschaft zur Verfügung steht. Die Lieferung oder Zustellung des Auftrages zu dem vom Auftraggeber angegebenen Ort ist nicht Bestandteil der Lieferfrist.
  2. Der Auftraggeber hat die Vorabmuster/Prüfexemplare und anschliessend die Ware unverzüglich auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen. Die Gefahr von etwaigen Fehlern geht mit der Druckfreigabe bzw Fertigungsfreigabe auf den Auftraggeber über.
  3. Offensichtliche Produktionsmängel sind innerhalb einer Frist von 8 Tagen schriftlich anzuzeigen. Sie beschränken sich auf das Recht einer Ersatzlieferung. Sollte sie nicht zustande kommen, hat der Kunde das Recht zur Reduzierung des Preises oder Stornierung des Auftrages. In jedem Fall muss die Lieferung zum Auftragnehmer komplett zurückgeschickt werden.

 

4. Aufbewahrung und Transport

  1. Die fertigen Aufträge können auf Wunsch des Auftraggebers abgeholt oder geliefert werden. Die dabei entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Auftraggebers, dieser trägt hierbei auch die Transportgefahr.
  2. Die überlassenen Unterlagen bzw Daten werden vom Auftragnehmer mit Sorgfalt und streng vertraulich behandelt. Auftragsdaten werden bis zum Ablauf des Reklamationszeitraumes archiviert und danach automatisch gelöscht. Sollten Daten für einen eventuellen Wiederdruck bei dem Auftagsnehmer archviert werden, so ist dies Zimmer Kopierservice bei der Auftragsvergabe schriftlich mitzuteilen.

 

5. Urheberrechte

  1. Der Auftraggeber garantiert, dass ihm das Urheberrecht, sowie alle für die Drucke deckenden Nutzungsrechte aus den gelieferten Daten zustehen. Zimmer Kopierservice GmbH wird vom Auftraggeber von allen Ansprüchen freigestellt und ersetzt den Auftragsabwickler alle Kosten, die dadurch entstehen, dass Dritte ein Urheberrecht oder das ausschliessliche Nutzungsrecht gegenüber Zimmer Kopierservice GmbH geltend machen.
  2. Der Anspruch auf Vergütung des Gesamtauftragswertes bleibt bestehen, wenn Dritte Urheberrechte bzw Nutzungsrechte geltend machen und dadurch der Auftrag nicht fertig gestellt werden kann. Eine Abrechnung des Auftrages erfolgt, wenn durch Einspruch Dritter oder des Auftraggebers die Beendigung des Auftrages mehr als 14 Tage ausgesetzt wird.

 

6. Eigentumsvorbehalte

Die produzierte Ware bleibt Eigentum der Zimmer Kopierservice GmbH, bis sie vollständig bezahlt ist.

 

7. Schlussbestimmungen

  1. Gerichtsstand für Kaufleute, juristische Personen und öffentlich rechtliche Sondervermögen ist München.
  2. Die Aufhebung, Änderung oder Ergänzung der Geschäftsbedingungen bedürfen der schriftlichen Form. Mündliche Nebenabreden haben keine Rechtswirksamkeit. Dies gilt auch bei der Auftragsvergabe.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ungültig sein oder ungültig werden, so wird dadurch die Gültigkeit der Geschäftsbedingungen nicht berührt. In einem solchen Fall ist die ungültige Bestimmung in dem Sinne umzudeuten bzw. zu ergänzen, dass der mit der ungültigen Bestimmung beabsichtigte Zweck erreicht wird.

 

München, den 04. Dezember 2015

Zimmer Kopierservice GmbH
HRB Nr.: 92835
Ust.ID Nr.: 129499566

Zimmer Kopierservice - immer für Sie da !